Bis 25. Juni 2017:

Ausstellung aus der Sammlung des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt am Main – im Museum für Architekturzeichnung in Berlin-Prenzlauer Berg.

Die Ausstellung Berliner Projekte. Architekturzeichnungen 1920–1990 zeigt einen spannenden Abschnitt der städtebaulichen und architektonischen Entwicklungsgeschichte Berlins, illustriert durch handgezeichnete Entwürfe von Hans Scharoun, Hans Poelzig, Frei Otto, Gottfried Böhm, Zaha Hadid, Álvaro Siza Vieira und anderen namhaften Architekten aus der Sammlung des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt am Main.

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Ausstellungsdauer: Samstag, 25. Februar bis Sonntag, 25. Juni 2017
Vernissage: Freitag, 24. Februar 2017, um 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 14 – 19 h, Sa, So 13 – 17 Uhr

Eintritt: 5, ermässigt 3 €

Tchoban Foundation – Museum für Architekturzeichnung -
Christinenstraße 18A, 10119 Berlin-Prenzlauer Berg
www.tchoban-foundation.de